Aktuell gibt es 229 Rezepte in 6 verschiedenen Kategorien!

 
Bootstrap Slider
Pizzaring: am 3 Apr 2019
Aufgenommen in: Snacks und Fingerfood
Zutaten

Für 1 Pizzaring:

den Boden:
500g Mehl
½ TL Salz
einen Würfel Hefe (42g)
1 TL Zucker
etwas lauwarmes Wasser (für die Hefe)
50ml Olivenöl oder anderes Speiseöl
ca. 100ml lauwarmes Wasser
etwas Mehl zum Ausrollen

die Sauce:
125g passierte Tomaten
1 EL Tomatenmark
etwas Oregano
etwas Thymian
etwas Majoran
etwas Rosmarin
etwas Salz, Pfeffer
1 EL Olivenöl

…außerdem:
geriebenen Käse nach Wahl
Belag nach Belieben (z.B. Tomaten, Pilze, Schinken uvm.)

Zubereitung

Zunächst die Hefe mit dem Zucker und etwas lauwarmem Wasser in eine Tasse geben und gut verrühren bis die Hefe sich komplett im Wasser aufgelöst hat.
Nun das Mehl in eine Schüssel geben, Hefe-Mischung, Öl, Salz und das lauwarme Wasser hinzu geben.
Die Masse zu einem festen, geschmeidigen Teig kneten, bis er nicht mehr an den Fingern klebt. Ihr könnt auch ein Handrührgerät mit Knethaken dafür verwenden. Wenn der Teig zu nass ist, noch etwas Mehl hinzugeben.
Danach den Teig in der Schüssel mit einem Handtuch abdecken und an einem warmen Ort 20 Minuten gehen lassen.

Für die Sauce 1 EL Olivenöl in einem kleinen Topf erhitzen. Nun die Kräuter darin kurz anschwitzen (alernativ Pizzagewürz verwenden), dann Tomatenmark hinzugeben und ebenfalls kurz anschwitzen.
Jetzt die passierten Tomaten zugeben, alles gut umrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und bei niedriger Hitze ca. 5 Minuten ziehen lassen. Abschmecken und notfalls noch etwas nachwürzen.

Die Zutaten für den Belag gegebenenfalls waschen und klein schneiden.

Wenn die 20 Minuten um sind, knete den Teig noch einmal gründlich durch. Den Teig nun rund ausrollen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Überstehenden Teig notfalls abschneiden.

Den Backofen auf 200°C vorheizen.

Die fertige Sauce nun am äußeren Rand des Teiges rundherum einmal mit einem Esslöffel verteilen.
Nun den Belag nach Belieben auf der Sauce verteilen, zuletzt mit etwas geriebenem Käse bestreuen (nicht alles).
Jetzt von der Mittel des Teiges aus, zum Belag hin Einschnitte machen, so dass je nach Größe des Pizzarings 8-12 Teigspitzen entstehen.
Nun die Teigspitzen über die Füllung nach außen legen, den Rand etwas anheben und die Teigspitze gut festdrücken. Mit dem restlichen Käse bestreuen.
Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 20-30 Minuten backen.

Berühre die Bilder mit dem Mauszeiger, um zu scrollen:
Pizzaring Pizzaring Pizzaring Pizzaring Pizzaring Pizzaring Pizzaring Pizzaring
Kommentare zu diesem Rezept (0):

Es gibt noch keine Reaktionen auf dieses Rezept. Auf der rechten Seite kannst Du gern einen Kommentar schreiben!

 

Rezept-Links:

Neues Rezept vorschlagen Hinweis zu diesem Rezept senden Rezept weiterempfehlen Version zum Ausdrucken

Schreibe einen Kommentar:

Spamschutz! Bitte Code eingeben: Code:

Blättern in der Speisekarte:

Andere Rezepte in dieser Kategorie:

Bruschetta-Kartoffeln Süßes Brot im Wassermelonen-Look Kohlrabi mit gebackenem Feta Hotdog-Burritos Gemüsepastete mit Paprika und Spinat

So oft wurde dieses Rezept angesehen: 000059

 

 


 

Vielen Dank - Dein Kommentar wird in Kürze freigeschaltet!